Der Countdown bis zum Weihnachtsfest läuft bereits… und Ihnen die Zeit für die Planung eines kreativen Events davon? Da geht es sicherlich vielen Unternehmen so. Ein seltsames Jahr neigt sich dem Ende entgegen, die Corona Pandemie bestimmt weiterhin sowohl unseren privaten Alltag, als auch das berufliche Leben. Von einer ausgelassenen Weihnachtsfeier zum Jahresabschluss mit zahlreichen Kollegen, gutem Essen und nicht zu wenigen Getränken darf in 2020 leider nur geträumt werden. Nichtsdestotrotz lässt sich mit kleinem Aufwand und im virtuellen Raum ein tolles Christmas-Team-Event organisieren – Spaß und Erfolg vorprogrammiert. Denn Ideen für eine virtuelle Weihnachtsfeier können frei von örtlicher Location-Verfügbarkeit und großem logistischen Aufwand entwickelt und durchgeführt werden.

Auch last minute umsetzbar: mit diesen sieben Ideen für eine virtuelle Weihnachtsfeier können Arbeitgeber- und nehmer online eine unvergessliche Zeit erleben – und das Teamgefühl in dieser herausfordernden Zeit stärken.

Ein passendes Online-Tool anfragen

Online Escape Game

Online Escape Games zählen zu den beliebtesten Ideen für eine virtuelle Weihnachtsfeier. Gemeinsam im Team ein kniffeliges Rätsel lösen? Klingt nach einer Herausforderung und gleichzeitig viel Spaß vor dem Bildschirm. Und auch wer spät dran ist oder spontan buchen will, sieht sich nicht mehr mit ausgebuchten Locations konfrontiert. Beispielsweise bietet Escape@Home eine extra Weihnachtsspiel-Edition für diverse Gruppengrößen an. Insgesamt können bis zu 2.000 Personen an dem Escape Game teilnehmen, der Preis pro Person beträgt 9,90 Euro. Zudem kann das Spiel ganz nach Unternehmensgeschmack personalisiert werden.

Schlüsselbox knacken bei Adventure Box

Adventure Box bietet ebenfalls rätselhaften Spaß für das gesamte Team an – aktuell auch in der mobilen Variante. Mysteriöse Verbrecherbanden hinter Gitter bringen oder eine Verfolgungsjagd durch ganz Europa starten? Bei den Spielvariationen werden logisches Denken und Kommissar-Wissen herausgefordert, um die Schlüsselboxen zu knacken und das Team zu befreien. Die Spiele dauern 1,5-2 Stunden und kosten ab 14,90 Euro pro Person ohne Eventbetreuung vom Anbieter und bei bis zu 30 Teilnehmern, ab 29,90 Euro pro Person mit Anleitung und einer höheren Anzahl an Teilnehmern (bis 100 Personen).

The Pegasus Project – auf geheimer Mission

Hier wird ein hochkomplexer, wissenschaftlicher Kriminalfall zur Herausforderung für die Mitarbeiter: Von kleinen Teams bis zu 2000 Mitarbeitern wird das spannende Online Escape Game zu einer echten Aufgabe, die an logisches, strategisches und kreatives Denkvermögen appelliert. Mindestens 2 Stunden müssen für die Aufklärung des Verbrechens eingeplant werden, die Preise liegen pauschal und je nach Gruppengröße bei um die 200-350 Euro.

Online Christmas Cocktailkurs

Mit einem vorab gewählten Cocktailpaket, bestehend aus leckeren Mixzutaten, Rezepten und einer Einkaufsliste für frische Zutaten, kann der Kurs vor der Kamera starten: Unter professioneller Anleitung von preisgekrönten Bartendern werden Arbeitgeber und -nehmer zuhause zu Home-Bartendern. Cocktailkunst bietet beispielsweise Kurse mit bis zu 50 Personen an, weitere Teilnehmer können auf zusätzliche Sessions aufgeteilt werden. Ein Special Gin oder Modern Twist Cocktailkurs dauert um die 2 Stunden und kostet eine Grundgebühr von 250 Euro plus 40 Euro pro teilnehmender Person (Zutatenpaket inklusive).

Virtuelle Duftreise mit Testset

Die Nase mit himmlischen Düften verwöhnen und herausfinden, welcher Duft zu einem selbst und zu den Kollegen passt: Die beliebte Duftreise der Perfumebar in Berlin bietet Beratung zu verschiedensten Duftkreationen an und gibt spannende Einblicke in das Thema Parfum. Im Anschluss bekommt jeder Teilnehmer ein Überraschungsset aus seinen vier Favoriten-Düften nachhause geschickt – so kann man sich im Unternehmen sicher zukünftig noch besser riechen. Bis zu 5 Personen können an einer Duftreise teilnehmen, ein optimales Angebot für kleine Firmen oder spezifische Teams. Die Kosten belaufen sich auf 69 Euro pro Person.

Online Bier Tasting

Durch leckere Biersorten probieren erfreut mit Sicherheit viele Gemüter. Zahlreiche Brauereien bieten digitale Bier Tastings mit ausgewählten Weihnachtssorten an, unter anderem auch eine kleine Brauerei aus Frankfurt mit ihrer “Winter Edition”. Im Vorfeld bekommen alle Teilnehmer ein Set aus fünf saisonalen Spezialitäten nachhause geschickt, die gemeinsam online verkostet werden. Und gleichzeitig führt ein Braumeister in die aufregende Welt der Bierkunst ein. Zwischen 10-100 Personen können an einer Session teilnehmen, die Kosten variieren bis zu 50 Euro pro Person.

Clean Eating Cooking Event

Ein gesundes Weihnachtsessen kochen und damit schon wenige Tage später die eigene Familie begeistern? Franks Fit Kitchen inspiriert in einem Online Kochkurs mit besonderen Gerichten die Geschmacksgemüter und zeigt, dass es nicht immer deftig-fettig auf dem Teller sein muss. Mit regionalen und frischen Produkten darf sich die Belegschaft ein schmackhaftes Weihnachtsessen kochen und genießen – denn gesunde Ernährung und Well-being sind gerade in der kalten Jahreszeit besonders wichtig, um das Immunsystem zu stärken. Der Kurs dauert um die 2-3 Stunden kostet zwischen 50-100 Euro pro Person.

Remote Crime Challenge

Vom Homeoffice ins Ermittlerbüro: Sich im Team auf eine kniffelige Täterjagd begeben und einen rätselhaften Kriminalfall lösen? Geo°Bound bietet diese spannende Challenge im digitalen Format und bequem von zuhause an – und sorgt damit garantiert für eine Menge Spaß und Aufregung. Ermittlerisches Können und kreatives Denken werden hierbei herausgefordert, ein professioneller Gamemaster begleitet die Challenge. Ab 10 Personen können beliebig viele Mitarbeiter teilnehmen, einzige Voraussetzung ist ein funktionierendes Smartphone. Die Crime Challenge dauert um die 2,5 Stunden und kostet ab 45 Euro pro Person. Eine weltweite Teilnahme ist ebenfalls möglich.

Virtueller Weihnachtsmarkt

Den Weihnachtsmarkt in die vier Wände der Mitarbeiter bringen? Kann ganz einfach sein – auch wenn man in diesem Jahr nur virtuell anstoßen darf. Von Glühwein mit Schuss bis bin zu alkoholfreiem Apfelpunsch können die Weihnachtsmarkt-Pakete jedem Wunsch gerecht werden. Besonderen Wert sollte auf die Qualität der einzelnen Produkte gelegt werden. Zusätzlich ergänzen lassen sich beispielsweise gebrannte Mandeln und Lebkuchen oder auch persönliche Weihnachtsgeschenke von der Firma an jeden Mitarbeiter. Alle Teilnehmer bekommen im Vorfeld ihre Produkte per Post zugeschickt. Online kann anschließend im Team angestoßen werden – auf ein großartiges Geschäftsjahr oder auf ein hoffentlich “normaleres” Arbeitsleben in 2021. Und ein individuelles Weihnachtsfeeling wird dabei garantiert gezaubert.

Sie haben weitere spannende Ideen für eine virtuelle Weihnachtsfeier? Lasst uns gern einen Kommentar da.

Oder sind Sie noch auf der Suche nach einer passenden Software-Lösung? Hier geht es zu Event Inc Virtual