Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens im Zuge der Corona-Krise sind immer noch überall spürbar. Neben der Luftfahrt war die Eventbranche eine der ersten Branchen, die es überaus stark getroffen hat. Die Nachfrage nach Locations für Events ist je nach Bereich um bis zu 80% eingebrochen, was unsere Grafiken eindrucksvoll beweisen:

Wie auch alle Hotel-, Restaurant- und Eventlocation-Betreiber warten auch wir sehnsüchtig auf die Zeit, in dem zumindest wieder kleinere Events stattfinden können und Unternehmen wie auch Privatpersonen sich wieder auf die Suche nach den passenden Locations machen.

Als Marktführer für die Buchung von Eventlocations in der DACH-Region können wir Änderungen in der Nachfrage sofort nachvollziehen und möchten diese Information gerne einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung stellen.

Unser Event Inc Event-Barometer gibt einen guten Eindruck darüber, wann in welchen Bereichen die Nachfrage wieder steigt und ob sich zwischen Deutschland und Österreich Unterschiede ergeben. So ist z.B. in den Zahlen gut zu sehen, dass Österreich etwas früher betroffen war als Deutschland.

Beitrag zuletzt aktualisiert am von